Liebe Liblarer, leev Jecke

 

"D'r Zoch kütt"! so hieß es all die Jahre wie selbstverständlich. Doch leider hat die Coronazeit und die immens steigenden Kosten nicht nur uns alle privat, sondern auch die Vereine stark getroffen.

 

Daher bitten wir Euch uns dabei zu unterstützen, es weiterhin möglich zu machen einen Karnevalszug in Liblar zu gestalten. Dieser kostet uns Karnevalsgesellschaften, KG Fidele Narrenzunft und KG Klüttefunke, zusammen ca.  10.000€, für Genehmigungen, Sicherheitspersonal, Rettungspersonal, Versicherungen, Musikkapellen uvm.

 

Selbstverständlich werden davon KEINE KAMELLE BEZAHLT!

 

Diese zahlt jeder Teilnehmer im Zug aus eigener Tasche um EUCH und sich selbst eine Freude zu machen.

 

Schon mit einer kleinen Spende könnt Ihr uns unterstützen und einen Teil dazu beitragen, dass es auch in Zukunft in Liblar einen Karnevalszug geben wird.

 

Jeder Euro zählt!

 

Das ist unser Spendenkonto:

 

Kreissparkasse Köln:

 

Kontoinhaber: KG Klüttefunke

 

IBAN: DE78 3705 0299 0194 2803 09

BIC: COKSDE33XXX

 

Wer eine Spendenquittung benötigt,  schreibt bitte den vollständigen Namen und die Adresse in den Verwendungszweck. Diese lassen wir Euch anschließend gerne zukommen.

Wir danken Euch jetzt schon für Eure Spende.

 

Auf Euch dreimal Liblar Alaaf!

eure Liblarer Karnevalsgesellschaften

 

D’r Zoch kütt! Äver dismol woanders lans als süns…

Liebe Karnevalsfreunde,

aufgrund der Bauarbeiten auf der Carl-Schurz-Straße mussten wir Liblarer Karnevalsgesellschaften uns einen alternativen Zugweg überlegen und ausarbeiten.
Dieser steht nun fest und sieht wie folgt aus:
Bertolt-Brecht-Str. (Aufstellung), Theodor-Heuss-Str., Schlunkweg, Heidebroichstr., Bahnhofstr. bis Viry Chatillon Platz, dann links auf die Carl-Schurz-Str. bis zur Aral-Tankstelle, auf die Bliesheimer Str., Grachtstr. und Auflösung in der Parkstr.
Wir hoffen Euch Jecke zahlreich und bunt kostümiert am Straßenrand zu treffen und freuen uns auf Euch!

 

 

Und nohm Zoch?
Ihr habt noch keine Lust nach Hause zu gehen und wollt weiterfeiern?
Dann kommt doch zu uns ins Vereinsheim
Der Eintritt ist frei!

 

Wir sind ausverkauft!
Ihr habt unsere Kindersitzung bis auf den letzten Platz gefüllt, vielen Dank dafür!

Wir freuen uns auf einen tollen, bunten Nachmittag mit Euch und den Pänz. 

Leev Mädcher, 
wir sagen von Herzen Dankeschön für die stimmungsvolle Damensitzung!
Es hat uns eine ungeheure Freude bereitet, Euch beim Feiern zuzuschauen!
Save the Date:
Am 18.11.2023 sehen wir uns zur nächsten Damensitzung wieder!

 

Mir sin widder do un freue uns op en jecke Session met üch!
Endlich widder Fastelovend!
Op Üch un uns 3x vun Hätze Liblar Alaaf!

Standquartierseröffnung

 

Wir haben unser neues Standquartier in der Gaststätte Mittelpunkt eröffnet und bezogen. Vielen Dank für die nette Aufnahme. Es war ein toller Abend bei Euch und wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame schöne Stunden bei und mit Euch!


KG Klüttefunke und SC Fortuna Liblar erhalten Heimatpreis
 
Die beiden Oberliblarer Vereine haben sich im Sommer zur Hochwasserhilfe zusammen getan.
Gemeinsam konnten sie mit ihren Mitgliedern und Helfern aus ganz Deutschland ihren
Mitbürgerinnen und Mitbürgern in der Not wichtige Hilfe leisten. Die Stadt Erftstadt hat beide Vereine
nun in dankbarer Anerkennung für ihre Unterstützung in der Hochwasserhilfe mit dem Heimatpreis
des Ministeriums für Heimat des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet.
 
Unser Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, dieser Preis ist Eure Auszeichnung !
Druckversion | Sitemap
© KG Klüttefunke Oberliblar e.V. 1956